DRK Kleiderkammer

DRK Kleiderkammer

Beschreibung:

Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderkammern Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot.

Die gebrauchten und sauberen Kleidungsstücke werden vor Ort, oftmals ohne Nachweis der Bedürftigkeit, kostenlos oder gegen eine geringe Spende ausgegeben.

Die Angebote können dabei regional unterschiedlich sein, so dass sich ein Besuch immer lohnt:
 

  • Damen- und Herrenmode
  • Kindermode
  • Vintage-Mode
  • Sport- und Freizeitmode
  • Schuhe
  • Mützen, Kappen und Hüte
  • Tücher, Schals, Krawatten
  • Modeschmuck
  • Bettwäsche
  • Teppiche
  • Kleinmöbel
  • LampenEBAPE
  • Spielzeug
  • Deko-Artikel

Sachspenden:

 Kleidung und Textilien Textilien, d.h. gebrauchsfähige, der Jahreszeit entsprechende Kleidung, Unterwäsche, Socken und Schuhe sowie Handtücher, Bettwäsche und waschbare Decken
 Sonstiges
Bücher oder Haushaltsgegenstände
 Anmerkungen Sachspenden Mit den Erlösen aus dem Verkauf Ihrer gebrauchten Kleidung und Waren werden in Ihrer Nachbarschaft soziale Projekte und Dienstleistungen des Deutschen Roten Kreuzes satzungsgemäß finanziert.
 Öffungszeiten  Öffnungszeiten sind unter http://www.drk.de/angebote/hilfen-in-der-not/kleiderkammern.html aufgelistet

Aktiv werden:

 Adresse mit Informationen  http://www.drk.de/angebote/engagement.html

Geld spenden:

Adresse für Geldspenden http://www.drk.de/spenden/spendenmoeglichkeiten.html

Route