Flüchtlingshilfe Erding e.V.

Die Flüchtlingshilfe Erding ist ein ehrenamtlicher Verein, der es sich zum Ziel gemacht hat, Flüchtlinge im Landkreis Erding bestmöglich zu unterstützen. Ursprünglich hauptsächlich auf Tätigkeiten im Erdinger Warteraum Asyl fokussiert, deckt der Verein mittlerweile ein breiteres Spektrum an Aufgabenfeldern ab.
Die wöchentliche Spendenannahme, -Lagerung und -Sortierung, eine Kleiderausgabe sowie die Koordination der zahlreichen freiwilligen Helfer im Landkreis sind nur einige Bereiche, in denen die Flüchtlingshilfe tätig ist. Weiterhin unterstützen wir landkreisweit Asylunterkünfte, vermitteln Sachspenden, engagieren sich in der Öffentlichkeitsarbeit rund um das Thema Asyl und dienen als Ansprechpartner für Fragen.
Es ist uns ein Grundanliegen, den Flüchtlingen unterstützend zur Seite zu stehen wo es möglich ist. Durch unsere Arbeit wollen wir den Grundstein für eine gelungene Integration legen und für ein toleranteres Miteinander werben.

Benötigte Gegenstände:

Bekleidung Damen/Herren/Kinder

Hosen (Jeans, Jogginghosen, Leggins, usw)
T-Shirts
Pullover
Jacken
Schuhe
Socken (neuwertig)
Unterwäsche (neuwertig)

Babynahrung

Pre-Milch im Tetra Pak
Fruchtquetschtüten
Kekse
Babyfläschchen

Taschen, Rucksäcke, Koffer
Bettwäsche
Handtücher
Hygieneartikel (Originalverpackt)
Geschirr & Töpfe
Elekrokleingeräte (Wasserkocher, Mikrowelle, usw.)

Bitte geben Sie keine verschmutze oder verschlissene Kleidung ab.

Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie große Mengen oder nicht gelistete Sachspenden abgeben wollen. (lager@fluechtlingshilfe-erding.org)

Adresse für Geldspenden:

Spendenkonto:
IBAN: DE61 7005 1995 0020 3531 32
BIC: BYLADEM1ERD
Sparkasse Erding – Dorfen

Bei Beträgen von mehr als 200 Euro wird gesetzlich eine Spendenquittung ausgestellt. Bei Beträgen und Sachspenden bis zu diesem Betrag gilt der Kontoauszug oder die Rechnung mit einem Stempel des Vereins.

Kontakt für Fragen rund um Geldspenden:
finanzen@fluechtlingshilfe-erding.org

Route